Fassadenarbeiten


Die Fassade ist das Gesicht des Hauses. Im Lauf der Jahre leidet jedoch der Anstrich, weil sich Schmutzpartikel aus der Luft ablagern. Optik und Funktion der Fassadenfarbe sind eingeschränkt.

In vielen Fällen ist ein neuer Anstrich die Lösung dieser Probleme. Mit dem neu aufgetragenen Anstrich wird der Schutz vor Witterung, Algen- und Pilzbewuchs wiederhergestellt. Und was das Gestaltungspotenzial anbelangt, gibt es mit Fassadenfarben, ganz egal ob es sich dabei um Siliconharzfarben, Dispersionsfarben, Farben mit Lotus-Effect-Technologie oder Silikatfarben handelt, ohnehin kaum Grenzen.

 

Wärmedämmung für die Fassade


Mehr Behaglichkeit, besserer Umweltschutz, attraktive Gestaltungsmöglichkeiten, oder eine Wertsteigerung Ihrer Immobilie – es gibt viele gute Gründe, die für eine fachgerechte Dämmung der Fassade, beim Altbau und Haus sprechen.

Die Gebäudesanierung hilft auch die stetig steigenden Energiekosten in den Griff zu bekommen und bei der Energieeinsparung neue Maßstäbe zu setzen.

Der größte Teil des gesamten Energiebedarfs eines Haushalts entfällt auf das Heizen der Wohnräume. Daher liegt für Immobilienbesitzer in der Gebäudesanierung ein großes Potenzial zur Energieeinsparung.

Eine gute Dämmung der Fassade rechnet sich und spart bares Geld. Hinzu kommt, dass der Staat im Rahmen der Energieeinsparverordnung (EnEV) die Wärmedämmung fordert und unterstützt sie daher auch mit staatlichen Förderungen.

Außerdem sehen Wissenschaftler des Fraunhofer Instituts die Wärmedämmung als einen zentralen Bestandteil für das Gelingen der Energiewende an.

Die unterschiedlichen Energiesparhäuser ermöglichen es, die individuell gesteckten Ziele bei der Energieeinsparung zu erreichen. Je nach dem wie diese Ziele formuliert werden, machen unterschiedliche Arten von Wärmedämmung Sinn.

Wir beraten Sie kompetent und umfassend zu allen Dämmarten für Außenbereiche, Wohn- und Kellerräume.